Was bisher geschah...

Rückblick auf vergangene interkulturelle Projekte

2016

Daniela Schadt zu Gast im FEZ

Die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten besuchte am 25. April die Kinderkochschule im FEZ, um mit Flüchtlingskindern zu kochen. 

Mit TV-Koch Achim Müller sowie syrischen, serbischen, afghanischen, irakischen und russischen Kindern aus einer Willkommensklasse der Ahron-Grundschule aus Berlin wurde Deutschlands größte Kinderkochschule im FEZ-Berlin zum Ort der Begegnung

 

 

Schwedische Botschaft im FEZ

Im Februar 2016 waren Mitarbeiter/innen der Kulturabteilung im FEZ, um über unsere Zusammenarbeit zu sprechen. Ein konkretes Projekt wird die Beteiligung der Botschaft an der jährlichen FEZ-Kinderbuchwerkstatt vom 22.-25.11.2016 sein.

Fachaustausch mit "Noordelijke Hogeschool Leeuwarden"

Am 21. April tauschten sich Studierende des BA-Studiengangs Soziale Arbeit der Alice Salomon Hochschule mit 18 Gästen aus den Niederlanden (Noordelijke Hogeschool Leeuwarden) unter dem Motto „City as a context of Social Work“ im FEZ fachlich aus.

Demokratie-Tag mit der Schule an der Dahme

In Kooperation mit der Schule an der Dahme wurde am 26.2.2016 der "Demokratie-Tag" mit der Jahrgangsstufe 7 durchgeführt. In verschiedenen Workshops setzten sich die Schüler/innen u.a. mit Vielfalt in Klassen auseinander.

 

 

 

 

3. Regionale Lernstatt Demokratie

In Kooerpation mit dem Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) führte das FEZ die 3. Regionale Lernstatt durch. Am 7.4.2016 kamen 120 Schüler/innen aus 20 Berliner und Brandenburger Schulen ins FEZ, um ihre Demokratie-Projekte vorzustellen.

Werte-Woche mit der Fritz Kühn Schule

Die Projektwoche vom 15.-18. März 2016 stand unter dem Motto: "Denk mal über Werte nach!“.

Die Werte-Woche ist ein außerschulisches Bildungsangebot für Schulen in Berlin und Brandenburg, die ihr Schulprofil in Richtung Respekt, Demokratie, Gewaltprävention und Beteiligung ausbauen möchten.

Lauf gegen den Hunger - mit Sport für mehr Respekt und Demokratie

Zum dritten Mal war das FEZ Austragungsort und Partner des Sportfestes der Fritz-Kühn-Schule Berlin. 320 Schüler/innen der 7.-9. Klassen nahmen aktiv teil. Der "Lauf gegen den Hunger", der von der internationalen humanitären Organisation „Aktion gegen den Hunger“ von Action contre la Faim (ACF) International initiert wird, bildete den Abschluss des Festes.

Für jede gelaufene Runde wurde Geld gespendet: www.aktiongegendenhunger.de/laender/lateinamerika/haiti

 

 

2015

Weltkindertagsfest Potsdamer Platz

Mitwirkung beim Weltkindertagsfest am 20.09.2015/Potsdamer Platz. Während sich die Jüngsten auf einer Hüpfburg und bei Bastel- und Spielaktionen amüsierten, konnten sich die Eltern über die Produktvielfalt des FEZ informieren.

 

 

FEZ im Dialog / März 2015

Im Rahmen unserer Reihe "FEZ im Dialog" stellte Herr Dr. Holger Liljeberg dem FEZ-Kollegium Auszüge seiner Studie "Deutsch-Türkische Lebens- und Wertewelten" vor. Im Anschluss gab es die Möglichkeit beim türkischen Tee in Dialog zu treten. Ziel der Veranstaltung war es, die heterogene Zielgruppe der Deutschtürken besser kennenzulernen.

Besuch Flüchtlings-Containerdorf im Allende-Viertel

Die Mitglieder der Interkulturellen Fachgruppe des FEZ besuchten das Flüchtlings-Containerdorf im Allende Viertel und informierten sich über die Situation vor Ort. Dirk Warbelow vom Verein „Allende 2 hilft“ e. V. berichtete vom ehrenamtlichen Engagement des Vereins. Mit Initiativen, praktischer Unterstützung und Angeboten versuchen sie eine Brücke zwischen Flüchtlingen und Anwohnern zu bauen. Das FEZ bot Unterstützung und Zusammenarbeit an.