Fachgruppe Interkulturelle Arbeit

Für eine nachhaltige Verankerung, Förderung und Weiterentwicklung der Interkulturellen Öffnung wurde 2010 die Fachgruppe Interkulturelle Arbeit gegründet. 

Die Aufgabe der Fachgruppe ist es zu prüfen, ob die Interkulturelle Öffnung in der Unternehmensführung, im Angebotsspektrum, in den Organisationsstrukturen und der Personalentwicklung berücksichtigt sowie die Teilhabe von Minderheiten und Menschen mit Einwanderungsgeschichte ermöglicht wird.

Ziel der Fachgruppe ist es, Handlungsmaßnahmen zu entwickeln und zu realisieren, die dem Berliner Stadtbild und den Anforderungen unserer vielfältigen Gesellschaft entsprechen. Sowohl Migrant/innen also auch weitere Minderheiten müssen mit veränderten Konzepten angesprochen und aus einer Selbstverständlichkeit heraus willkommen geheißen werden.

Die FEZ-Türen stehen für alle Kinder und Familien, egal welcher sozialer und ethnischer Herkunft, offen!

Die Fachgruppe Interkulturelle Arbeit tagt regelmäßig einmal im Monat und wird von der Migrationsbeauftragten des FEZ geleitet.

Mitglieder/innen der Fachgruppe Interkulturelle Arbeit:

  • Thomas Liljeberg-Markuse / Geschäftsführung FEZ-Berlin
  • Bernd Grospitz / Stellvertretender Leiter FEZ-Berlin
  • Marion Gusella / Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Nina Futschik / Ausstattungsleitung & Eventdesign
  • Michael Kunsmann / Bildungsreferent & Veranstaltungsorganisation
  • Özlem Cinar / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit & Ethnomarketing
  • Wiete Heindel / FEZ Team Bildung nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Beate Thylmann / Bildungsreferentin für Europaarbeit
  • Andreea Peptine / Bildungsreferentin Europa und internationale Arbeit
  • Derya Sarica / Migrationsbeauftragte FEZ-Berlin  (in Elternzeit)
  • Alexandra Papadopulos / FEZ-Team Leitung & Migrationsbeauftragte FEZ-Berlin (Elternzeitvertretung)
  • Pia Grotsch / Museumspädagogin ALICE - Museum für Kinder
  • Beate Robie / stellvertretende Leiterin & Bildungsreferentin Landesmusikakademie Berlin
  • Holger Rüh / Europa- / Internationale Arbeit & Eventmanagement

Mitglieder

Die Fachgruppe setzt sich aus Mitarbeiter/innen einzelner Fachbereiche und Leitungsebenen des FEZ-Berlin zusammen und tagt regelmäßig eimal pro Monat.